Skip to content Skip to footer

Virtueller B9-Gipfel mit Joe Biden in Bukarest

Rumänien – Die Länder der Gruppe von Bukarest (B9) – eine regionale Organisation, die 2015 auf Initiative der rumänischen und polnischen Präsidenten Klaus Johannis und Andrzej Duda gegründet wurde und aus den mitteleuropäischen NATO-Mitgliedern Bulgarien, Estland, Ungarn, Lettland, Litauen, Rumänien, Polen, Slowakei…

Rumänien: Regierungskrise wegen Covid-Politik

Rumänien – Die Bewältigung der Coronavirus-Epidemie bringt die Regierungskoalitionen in Mitteleuropa weiter ins Wanken. Nachdem die slowakische Regierungskrise durch den Ämtertausch zwischen Matovič und Heger auf Eis gelegt wurde und nach der Absetzung der schechischen Außen- und Gesundheitsminister ist nun die rumänische…

Trianon: ein Jahrhundert danach

Ungarn - Am Ende des Ersten Weltkriegs verhängten die Sieger rücksichtslose Verträge gegen die Zentralmächte: Versailler Vertrag für Deutschland (28. Juni 1919), Vertrag von Saint-Germain en Laye für Österreich (10. September 1919) und für Ungarn den Vertrag von Trianon (4. Juni 1920).…

Covid-19, die Überholspur ins Rumänien danach

Rumänien - Die überwiegende Mehrheit der französischen Staatsbürger lebt in Frankreich. Das französische BIP wird größtenteils durch Aktivitäten in Frankreich generiert, die im Allgemeinen unter französischer Gerichtsbarkeit stehen, und durch Wirtschaftsakteure, die größtenteils von den verschiedenen Schichten des französischen Kapitalismus abhängen (vom…