Skip to content Skip to footer

Ungarn: Immobilienskandal um das Rathaus von Budapest?

Ungarn – Der Budapester Oberbürgermeister Gergely Karácsony – eine der wichtigsten Figuren der Opposition gegen den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán – ist seit mehreren Wochen zum Gegenstand von Enthüllungen geworden, die ihn beschuldigen, Immobilien der Stadtverwaltung der ungarischen Hauptstadt verkaufen zu wollen,…

Ungarn: bitterer Sieg für Orbán

Von der Redaktion. Ungarn – Am Sonntag, den 13. Oktober haben die Einwohner Ungarns ihre Bürgermeister bzw. Gemeinderäte und Komitatenräte gewählt. Während Viktor Orbáns Fidesz die Wahlen auf nationaler Ebene gewonnen hat, verliert er allerdings in der Hauptstadt. Eine Wende in Orbáns…

Eine von Soros finanzierte NGO fordert den Rücktritt des tschechischen Ministerpräsidenten Andrej Babiš

Von Alimuddin Usmani. Tschechien – Die Europäische Kommission hat neulich einen Revisionsbericht über den tschechischen Ministerpräsidenten Andrej Babiš veröffentlicht, der von seinen Gegnern bezichtigt wird, in einem Interessenkonflikt involviert zu sein, und der selbst diese Anschuldigungen heftigst zurückweist. Die Europäische Kommission arbeitet…

Rumänien: ist dies kein Putsch?

Von Modeste Schwartz. Rumänien – Migrationistisch, globalistisch und voller Verständnis für das LGBT-Programm hätte die rumänische „Rechte“ – um sich nach ihrer historischen Niederlage von Dezember 2016 neu zu gründen – wirklich Mühe, auf diese „Flucht ins Gesellschaftliche“ zurückzugreifen, die die…