Skip to content Skip to footer

George Soros’ Stiftung verläßt Budapest

Ungarn – Laut der großen österreichischen Zeitung Die Presse habe Patrick Gaspard, Präsident der von George Soros gegründeten und geführten Open Society Foundations (OSF), erklärt, dass die OSF Budapest verlassen würde, um sich in Berlin niederzulassen. Eine durch die Presse am 15. Mai…

Glanz und Gefahr eines Wahlsieges

Von Modeste Schwartz. Ungarn – Analyse der Wahlergebnisse infolge des dritten Wahlsiegs in Folge für Viktor Orbán am 8. April 2018. Warum sich freuen? Fangen wir mit einer zynischen Feststellung: die Fidesz-Strategen haben ihr Honorar wohl verdient. Sie sind offensichtlich davon ausgegangen (was…

Erdrutschsieg von Viktor Orbán

Ungarn – Sonntag 8. April, Viktor Orbán und seine Koalition Fidesz-KDNP haben die Parlamentswahlen gewonnen und die verfassungsmäßige Zweidrittelmehrheit im Parlament erreicht. Viktor Orbán beginnt somit ein drittes Mandat in Folge, das bis 2022 dauern wird. Nach einem langen, zähen und heftigen…

Warum Viktor Orbán kaltmachen wollen?

Von Modeste Schwartz. Ungarn – Geopolitische Auswirkungen der ungarischen Wahlen vom 8. April. Nach einer brandaktuellen Vorstellung der derzeitigen Akteure der ungarischen politischen Szene am Vorabend der Wahlen vom 8. April und einer sozial-kulturellen Analyse der mittelfristigen Stärken und Schwächen des Fidesz-Ungarn möchte…